CPC

CPC ist ein im Online Marketing übliches erfolgsabhängiges Abrechnungsverfahren. Das Prinzip dahinter ist selbsterklärend: der Werbetreibende zahlt je Klick auf eine von ihm geschaltete Online-Werbung einen festgelegten Preis an den Seitenbetreiber beziehungsweise das Werbenetzwerk. Cost-per-Click wird oft synonym mit dem Begriff Pay-per-Click (PPC) verwendet, welches allerdings das Verfahren an sich beschreibt, während CPC meist für den Preis pro jeweiligem Klick steht.

« Back to Glossary Index

Ähnliche Artikel

Über den Autor

Lehramtsstudium und Abstecher in den E-Learning-Bereich. Durch Zufall 2006 zum SEO gekommen und diesem Bereich treu geblieben. Man trifft mich hin und wieder auf den einschlägigen SEO Veranstaltungen, SEO Stammtisch Berlin oder beim Content Marketing Tuesday.