Google Suchoperatoren – Die schnelle Art an Insights zu kommen

Google Suchoperatoren [Der ultimative Guide]


Google Suchoperatoren sind Suchbefehle bestehend aus Begriffen und Zeichen, die einem verwendeten Suchbegriff ergänzt werden. Diese Operatoren beruhen auf Kodierungen, mit dessen Hilfe sich eine Sucheingabe konkretisieren lässt, um ausschließlich relevante Suchergebnisse zu erzielen.

Ziel der Google Suchoperatoren ist es, eine Suche nach ausgewählten Kriterien einzugrenzen, um passende Ergebnisse schneller zu erhalten und so effizientes Arbeiten zu ermöglichen.

Die praktische Anwendung erfolgt, indem ausgewählte Suchparameter neben dem eingegebenen Suchbegriff im Google-Suchfeld platziert werden, woraufhin die Suchmaschine gefilterte (organische) Ergebnisse anbietet.

Mittlerweile ist die Suchmaschine Google derart optimiert und intelligent, dass einfache Keyword-Konstellationen ausreichen, um exakte Suchergebnisse zu erzielen. Dies dürfte einer der Gründe sein, weshalb Operatoren unter Nutzern nur wenig bekannt sind. Dennoch können Suchoperatoren ein nützliches Werkzeug darstellen, wenn es darum geht, spezifische Suchanfragen leichter zu bearbeiten.

Für SEOs und Online-Marketers bieten Suchoperatoren nützliche Vorteile in Hinblick auf den Ressourcenverbrauch. Die Verwendung solcher Operatoren führt dazu, dass SEO-Optimierungen, angefangen von der Content-Recherche bis hin zur ganzheitlichen Web Analyse, in kürzester Zeit erledigt werden können.

In der Regel werden Google Suchoperatoren in zwei Kategorien unterteilt:

  • Basis Operatoren – bestehen aus maximal zwei Zeichen, die vor, nach oder um das Suchwort platziert werden
  • Erweiterte Operatoren – Ganze Wörter, die vor dem Suchbegriff stehen

Die Parameter beider Gruppen sind beliebig miteinander kombinierbar. Bei der Eingabe in das Google-Suchfeld ist zu beachten, dass kein Leerzeichen zwischen dem Suchoperator und dem Suchbegriff steht, denn für gewöhnlich werden Satzzeichen, die nicht Teil des Suchoperators sind, von Google ignoriert. Die Anwendung der Google Suchoperatoren ist leicht und erfordert lediglich etwas Übung bis sich diese im Gedächtnis einprägen.

Die gängigsten Google Suchoperatoren werden in der folgenden Tabelle anhand von Beispielen erläutert.

Basis Google Suchoperatoren

Google SuchoperatorPurposeBeispiel
+Mittels Pluszeichen werden mehrere Begriffe in die Suche einbezogen, um die Sucheingabe zu spezifizieren. Entspricht allerdings der Standardsuche bei Google.Blog+Bewertungen
Anhand des Minuszeichens können Begriffe im Rahmen einer Sucheingabe ausgeschlossen werden.Eis -Bär
|Das Sipe-Symbol trennt zwei Begriffe voneinander und fordert separierte Suchergebnisse zu beiden Begriffen.Fahrrad+Helm|E-Bike
“…„Mit Hilfe von Anführungszeichen nach einem konkreten Satz suchen.“Bundestag Berlin„
*Sog. Wildsuche ermöglicht die Suche nach unbekannten Begriffen.Tauben*Gras
.Ein Punkt ergänzt ein ausgelassenes Wort in der Sucheingabe automatisch.Mutter.und ihre Kinder
~Unterstützt die Suche nach Synonymen.~Bewertung
..Mit Hilfe der zwei Punkte kann eine von-bis Suche vorgenommen werden.Damenrad 300..500€
(...)Begriffe bzw. Befehle lassen sich gruppieren.(site:instagram.com) AND intitle:krautkopf

Erweiterte Google Suchoperatoren

Google SuchoperatorPurposeBeispiel
allinanchor:Schlägt nur Suchergebnisse vor, die den gewünschten Suchbegriff im Linktext enthalten.allinanchor:designcapital
allinpostauthor:Artikel eines bestimmten Autors lassen sich mit Hilfe des Suchbefehls finden.allinpostauthor:vargas llosa
allintext:Mittels allintext: werden nur Suchergebnisse angegeben, deren Webseitentext alle Suchbegriffe aufweist.allintext:mostlivablecity
allintitle:Mittels allintitle: werden nur Webseiten angezeigt, deren Titel alle gesuchten Begriffe enthalten.allintitle:urbangardening
allinurl:Gibt nur Suchergebnisse aus deren URL alle gewünschten Suchbegriffe enthält.allinurl:kreativagentur
ANDParameter sucht nach Ergebnissen, die alle Bedingungen des Suchbegriffs erfüllen.site:Instagram.com AND site:facebook.com AND intext:flow magazin
AROUND (X)Suchbefehl bietet Ergebnisse, die den Suchbegriffen nahestehen. Das X drückt aus wie viele Wörter zwischen den Suchbegriffen liegen dürfen.AROUND(5)
cache:Parameter gibt Cache-Version der gesuchten Webseite an.cache:wuv.de
define:Operator bietet die Möglichkeit nach Definitionen des Suchbegriffs aus diversen Quellen zu erhalten.define:syntax
filetype:Suchergebnisse können auf ein bestimmtes Dateiformat reduziert werden, bspw. PDF.rezept käsekuchen filetype:pdf
inanchor:Nur Webseiten deren Textverlinkungen gewünschte Suchbegriffe enthält.inanchor:farbtheorie
inauthor:Parameter bietet Suchergebnisse an in denen der angegebene Autor namentlich vorkommt.Inauthor:Alexander Osterwalder
info:Suchoperator bietet ausschließlich Informationen zu der angegebenen Seite.info:factoryberlin.com
intext:Suchoperator sucht nur nach Textinhalten in denen der Suchbegriff enthalten ist.intext:schwimmen
intitle:Parameter sucht nur nach Titelanzeigen, die den Suchbegriff enthalten.intitle:schwimmen
inurl:Nur Suchergebnisse deren URL den angegebenen Suchbegriff enthält.inurl:illustrationen
link:Parameter spielt nur Inhalte aus, die auf die angegebene URL verlinken.link:zukunftsinstitut.de
ORParameter hat gleiche Funktion wie der bereits erwähnte Pipe Suchoperator und trennt mehrere Suchbegriffe voneinander; auf Großschreibung achten.Geschäftsmodell OR Business Model Canvas
loc:Ausgespielte Inhalte beziehen sich ausschließlich auf angegebenen Ort.loc:berlin
movie:Kinoprogramm bzgl. Film und Standort werden angezeigt.movie:mackiemesserberlin
related:Parameter zeigt vergleichsweise ähnliche Webseiten an, die man angegeben hat.related:spacedealer.de
site:Suchoperator spielt alle bei Google indexiert Seiten einer Domain aus.site:www.spacedealer.de
weather:Wetterdaten beziehen sich nur auf angegebenen Ort.weather:berlin

Google News Suchoperatoren

Google SuchoperatorPurposeBeispiel
location:Es werden nur Nachrichten des angegebenen Ortes angezeigt.location:hamburg
Source:Nachrichteninhalte werden auf Themen rund um den Suchbegriff begrenzt.source:hans-georgmaaßen

Google Groups Suchoperatoren

Google SuchoperatorPurposeBeispiel
author:Parameter funktioniert im Rahmen von Google Groups und dient dazu Werke/Artikel eines Autors ausfindig zu machen.author:schlink
group:Im Rahmen von Google Groups werden nur Ergebnisse aus erwünschten Gruppen ausgespielt.group:original.europe.tours
insubject:Diese Funktion durchsucht alle Gruppen bei Google Groups nach dem Suchbegriff.insubject:blumendeko

Weitere Beispiele von Google Suchoperatoren

Google SuchoperatorPurposeBeispiel
filetype:Befehl ermöglicht das Ausspielen konkreter Daten in einem bestimmten Datenformat.filetype:xls mediennutzung Europa
related:Der Suchoperator ermöglicht die Suche nach ähnlichen Webseiten, Anbietern, Publikationen etc. Funktioniert nur bei bestimmten Branchen und Webseiten, die eine gewisse Reichweite/Größe haben. Befehl kann nicht mit anderen Suchoperatoren kombiniert werden.related:spacedealer.de
inurl:blogOperator bietet die Möglichkeit nach eventuell existierenden Backlink-Quellen zu suchen. Suche nach Kooperationsmöglichkeiten.Fashion inurl:blog
site: intitle:Es lassen sich exakte Duplikate mit dem selben Titel finden. Auf diese Art und Weise können ganze Textpassagen überprüft werden und somit Plagiate besser gefunden werden.site:amazon.com intitle: “hot wheels 20 car gift pack”
site: - inurl:httpsUngesicherte verschlüsselte URLs lassen sich so finden.site:http://amazon.de -inurl:https
site:* -site:tui.comMit Kombination kann nach ähnlichen Webseiten, Produkten suchen unter Ausschluss einer Webseite oder einem Keyword. Befehl lässt sich nicht mit intitle: Suchoperator kombinieren.site:tui.* -site:tui.com
site: -inurl:wwwMit Hilfe dieser Kombination lassen sich Subdomains besser finden.site:amazon.de -inurl:www
site: inurl: inurl:Mit Suchkombination lassen sich Webseiten finden, die konkrete Keyword(s) in der URL enthalten.site:online-marketing.de inurl:2017 inurl:seo
allinurl: site:Suchkombination bietet die Möglichkeit nach bestimmter Webseite zu suchen, die zudem konkrete Keywords in der URL aufweist.allinurl:2017 seo site:online-marketing.de

Fazit

Die Suchoperatoren sind leicht einsetzbar und können eine Google-Suche nach den richtigen Inhalten präzisieren und beschleunigen. Allerdings ist zu beachten, dass nicht jeder Suchbegriff in Kombination mit einem Suchoperator zu entsprechenden Ergebnissen führt. Grund hierfür ist, dass Google diese Suchbegriff-Suchoperator Kombination nicht erkennt.

Ähnliche Artikel

Über den Autor

Nach Studium im Bereich Mehrsprachige Kommunikation & Wirtschaft an der TH Köln, zog es Catherine 2018 nach Berlin & zu Spacedealer.

Hinterlass uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.