Die 3 wichtigsten Trends und Entwicklungen in SEO 2018

SEO-Trends 2018, SEO 2018

Für SEO 2018 gilt die Devise, die Billy Idol bereits in seinem Beitrag zum gleichnamigen Film besang: „Speed (give me what I need!)“ Aber auch Mobile sollten viele noch einmal neu denken und dann gibt es ja auch noch den Relaunch der Search Console von Google. SEO 2018 – das verspricht Rasanz!

Schneller, schneller! Optimieren Sie auf Top-Ladezeiten Ihrer Webseite

Wer sich von der Konkurrenz abheben möchte, braucht ein möglichst nutzerfreundliches Webseiten-Erlebnis. Und da immer mehr User mobil unterwegs sind, MUSS die Webseite auch im mobilen Netz so schnell wie möglich geladen werden können UND mobil-optimiert sein. Das betrifft vor allem Java-Scripte, Tracking und http-Requests.

Schaffen Sie als SEO 2018 mobilen Mehrwert

Webseiten-Optimierung für Mobile ist gut und schön. Nur dürfen Sie dabei nicht das Seitenerlebnis Ihrer Mobil-User vernachlässigen. Es geht nicht um ein reines Resizing! AMP ist als Technologie da keine auch keine Non-Plus-Ultra Lösung. Stattdessen sollten Sie ein eigenes Konzept für Mobile mit Mehrwert für den Nutzer schaffen.

Die neue Search Console

Die neue Search Console wird nach längerer Testphase mit einigen ausgewählten Nutzern nun sukzessive für alle User ausgerollt. Wichtigste Verbesserungen: Im Leistungsbericht werden Daten zur Verfügung gestellt, die bis zu 16 Monate zurückreichen (Hinweis: Bisher waren es lediglich drei!). Damit können Trends viel besser erkannt werden und Jahresvergleiche werden möglich. Auf jeden Fall: SUPER!

Auch der Statusbericht zur Indexierung wurde verbessert (gilt es sich anzuschauen). Mit dem ebenso neuen Share-Button können nun leicht andere Teammitglieder informiert und zur Fehlerbehebung herangezogen werden. Unser Urteil dazu: Ebenfalls wahrscheinlich SUPER! Und noch ein positiver Punkt: Auch AMP und Job-Postings sollen in Zukunft mit der Google Search Console besser überwacht werden können.

Ähnliche Artikel

Über den Author

Im Anschluss an ein erfolgreiches Informatik-Studium 2012 ins Online Marketing eingestiegen und seitdem nicht mehr davon losgekommen. Durch harten SEO-Trainee-Alltag geprägt habe ich dann ein B2B-Dienstleister-Start-up groß gemacht und bin jetzt bei der spacedealer-Familie angekommen, um Großes zu leisten. Blogge sonst noch auf Daily Digital Dad

Hinterlass uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.