Mobile Advertising Summit 2018

spacedealer mischen als Speaker und Workshophost auf der Fachtagung mit!

Am 24. & 25. April ist die Szene der Online-Marketer auf dem diesjährigen Mobile Advertising Summit im wunderschönen Palais der Kulturbrauerei zusammengekommen.

Unsere spacedealer Dorota, Elena und Robert waren vor Ort und haben Workshops geleitet, ihr Wissen als Speaker weitergegeben und sich natürlich mit zahlreichen Kollegen und Experten ausgetauscht! Was sie besonders klasse fanden:

Der erste Veranstaltungstag war ein „Training Day“ – spannende Seminare haben die knapp 350 Teilnehmer mit neuesten Infos versorgt.

Eine noch größere Freude und selbstverständlich große Ehre war es, dass der Training Day von den spacedealern Elena Nikanorova (Senior Programmatic Manager) und Robert Nowak (Senior SEA Manager) auf der Mainstage eröffnet wurde.

In Elenas und Roberts Session „Mobile Advertising: Formate/Media/KPIs“ ging es um Formate, Spezifikationen und Arten von mobilen Werbeanzeigen für die Bereiche Programmatic Advertising, Facebook Ads sowie im Google Display Netzwerk. Nach der systematischen Zuordnung der KPIs pro Funnel, wurde für jeden Paid Channel gezeigt, wie der mobile Nutzer optimal erreicht wird.

Außerdem wurden zwei Cross-Channel-Cases präsentiert, um das Zusammenspiel von Programmatic und Facebook Ads für eine gemeinsame Zielerreichung zu erläutern. Bei Slideshare gibt es die gekürzte Fassung der Session „Mobile Advertising: Formate/Media/KPIs“.

Der zweite Tag, der „Conference Day“ des Ad Summits, bestach durch erstklassige Vorträge und Panel-Diskussionen.

Dorota Karc (Head of Programmatic bei spacedealer) war als Speaker zum Panel: „Mehr Relevanz dank Mobile – der Wert von Location Data“ am Start – als einzige Frau in dieser Runde übrigens. Alle Panel-Teilnehmer gibt es hier zum Angucken und Nachstöbern!

Robert Nowak zieht in diesem Jahr des Mobile Advertising Summits eine schöne Bilanz:

„Wir konnten nach unserem Training in andere Sessions hineinstöbern und haben viele Erkenntnisse herausziehen können. Mir hat besonders der Vortrag von Matthäus Michalik gefallen, der in seiner Session „Mobile Performance Marketing“ den Schwerpunkt auf App Marketing legte.“

Und Elena Nikanorova ergänzt ihr eigenes Fazit zum Mobile Advertising Summit:

„Die Mischung von Workshop-Themen war perfekt, denn es gab sowohl Einsteiger-Themen (beispielsweise „Facebook: Mobile Advertising ABC“), aber auch tiefgehende Profi-Workshops und aktuelle Topics (etwa zur DSGVO) kamen nicht zu kurz. Für zukünftige Veranstaltungen würde ich mir eine weitere Vertiefung der Themen wünschen und gern auch noch mehr Praxis-Cases.“

Wir spacedealer freuen uns schon auf den Mobile Advertising Summit 2019!

Ähnliche Artikel

Über den Autor

Robert Nowak, Senior SEA Manager bei spacedealer, erkannte schon als Werkstudent, dass datengetriebenes Online Marketing eine bessere Entscheidungsgrundlage bietet, als das klassische Marketing. Von da an war der zukünftige Schwerpunkt klar. Nach beruflichen Stationen in Dienstleistungsunternehmen, wechselte er schließlich auf Agenturseite und konnte dadurch ein umfangreiches Wissen insbesondere im Bereich SEA und Facebook Ads sammeln.

Hinterlass uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.